You are currently viewing Wandern und Bergsteigen

Wandern und Bergsteigen

Wandern kann sehr gefährlich sein. Darum ist es wichig sich vor der Reise gut über die Route und das Wetter zu informieren. Ein plötzlicher Wetterumsturz oder eine vermeintliche Abkürzung durch den Wald oder durch unwegsahmes Gelände hat schon viele Wandern und Bergseiter das Leben gekostet. Plötzlich rutscht man irgendwo aus und befindet sich in einer Schlucht oder auf einer Felsplatte und kann nicht mehr zurück auf den sicheren Wanderweg. Wichtig in so einem Fall. Rufen Sie um Hilfe auch BEVOR Es zu verletzten kommt! Sie können auch den Notfall anrufen wenn es NOCH keine Verletzte gibt. Aber die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist daß sich jemand verletzt oder verirrt oder erfriet. Leider ist es aber meistens so, daß eine Gruppe Wanderer oder Bergsteiger alleine weiter nach einem Ausweg oder Rückweg sucht. Sei es aus Selbstüberschätzung, aus Stolz oder im Glauben, auf Hohen Rettungskosten festzusitzen oder das die Rettungsdienste wie die REGA nur für Verletzte zuständig seien.

Richtige Aussrüstung

  • gutes Schuhwerk
  • Verbandszeugs
  • 70% Desinfikationsmittel um Wunden zu reinigen
  • Pflaster
  • Genügend Wasser und Getränke
  • Gerät oder App die die Koordinaten / Stanort bestimmen können
  • Lampe / Feuerzeug

Entschlossenheit im Unglück ist immer der halbe Weg zur Rettung.

Johann Heinrich Pestalozzi

Schreibe einen Kommentar